Sichere Veranstaltungen mit dem Event-PCR

    • Sichere Events ohne Ansteckungsgefahr
    • Veranstaltungen ‚wie früher‘ genießen
    • Ergebnisse noch am selben Tag möglich
    • Vollwertige Labor-PCR-Tests ab 14,99 € inkl. MwSt.

Günstige PCR-Tests für Veranstaltungen

Warum ein Event-PCR?

PCR-Tests gelten nicht umsonst als Goldstandard der Corona-Testungen. PCR-Tests können nicht nur die Präsenz, sondern auch die Menge der Viren im Körper feststellen – die sogenannte Viruslast. Nach einer Infektion ist die Viruslast im Körper zu Beginn gering. Sie nimmt im Krankheitsverlauf üblicherweise zunächst zu, während das Virus sich im Körper vermehrt, und wird anschließend wieder kleiner, wenn das Immunsystem die Erreger vernichtet.

Anders als Antigen-Schnelltests sind PCR-Tests sind in der Lage, SARS-CoV-2-Infektionen sehr früh – und damit mit geringer Viruslast – nachzuweisen. Eine geringere Viruslast bedeutet auch eine geringere Gefahr, andere Menschen anzustecken. Dies ist für die Bekämpfung der Pandemie von Vorteil, da wir damit in der Lage sind, infizierte Menschen zu identifizieren und zu isolieren, bevor sie eine Gefahr für ihre Mitbürger darstellen.

Dieses Konzept ist bereits seit vielen Jahren bekannt und wird etwa bei HIV-Infektionen angewendet. Seine Effektivität betrefflich der Corona-Pandemie wurde im Sommer 2021 mit „Clubculture Reboot“, dem Pilotprojekt der Berliner Clubcommission begleitet von Wissenschaftler:innen der Charité, nachgewiesen. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Webseite der Clubcommission als auch auf dieser Seite unter dem FAQ-Punkt „Was ist die wissenschaftliche Grundlage für den Event-PCR?“

 

Was bedeutet dies nun für die aktuelle Lage?

Fällt ein PCR-Test negativ aus, so kann man davon ausgehen, dass die getestete Person keine oder nur eine sehr geringe Menge von Corona-Viren im Körper hat. Das Corona-Virus SARS-CoV-2 hat nach aktuellem Wissensstand in der Regel eine Inkubationszeit von 2 – 14 (durchschnittlich 5) Tagen, bevor die Krankheit ausbricht. Ein negativer PCR-Test ermöglicht demnach, ein Zeitfenster zu errechnen, in dem die getestete Person nicht genügend Krankheitserreger im Körper trägt, um andere Menschen anzustecken. Dieses ist auch die Grundlage für Flugreisen und Einreisebestimmungen. Selbst wenn die getestete Person sich kurz vor der Testung mit dem Virus infiziert, besteht ein Zeitfenster von 48 Stunden (ggf. abhängig von der Variante) nach Probenentnahme, in welchem sie sich uneingeschränkt und ohne Ansteckungsgefahr bewegen kann.

Mit dem Event-PCR hofft Coronatest.de, das hohe Ansteckungsrisiko bei Veranstaltungen zu reduzieren und deren Besucher:innen eine weniger eingeschränkte Freizeitgestaltung zu ermöglichen. Denn durch sichere Veranstaltungen und verringerte Ansteckungsrisiken schützen wir nicht nur uns selbst, sondern auch die Personen, mit denen wir nach dem Event in Kontakt treten.

 

Telefon: +49 30 1200 70 686

E-Mail: [email protected]

 

Informationen zu Gruppen- und Firmenbuchungen finden Sie hier.

Ablauf des Event-PCR-Tests

Wie funktioniert der Event-PCR?

Registrieren Sie sich auf Coronatest.de oder in Ihrem Kundenprofil für einen Event-PCR. Hierbei wird nach dem Namen der Veranstaltung und einem Voucher-Code gefragt. Den Voucher-Code erhalten Sie von den Veranstalter:innen.

Nach Ihrer Registrierung können Sie entweder einen Termin in Ihrer Wunsch-Teststation wahrnehmen oder spontan in einer Teststation Ihrer Wahl erscheinen. Bringen Sie hierfür bitte Ihren vierstelligen Buchungscode sowie ein Ausweisdokument mit. Die Probenentnahme erfolgt per Nasen-Rachenabstrich oder Gurgeltest innerhalb von wenigen Sekunden. Die Verarbeitungszeiten der Proben entsprechen denen der Standard-PCRs in Ihren lokalen Teststationen. Sofern für Ihre Veranstaltung andere Verarbeitungszeiträume vereinbart wurden, wird Ihr:e Veranstalter:in Ihnen dies mitteilen.

Die Ergebnisse der Event-PCR-Tests werden an die zur Registrierung verwendete E-Mail-Adresse gesandt. Sie enthalten einen QR-Code (BärCODE), mit welchem Sie sich, zusammen mit einem Ausweisdokument, am Eingang Ihrer Veranstaltung verifizieren lassen können. Für 48 Stunden nach Probenentnahme können Sie somit ohne Maske, Abstand und „wie früher“ ausgehen.*

 

* nach Absprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt

Der Event-PCR für Veranstalter:innen

Um Veranstaltungen und Events möglichst sicher und uneingeschränkt zu gestalten, bietet Coronatest.de die Möglichkeit, diese für den Event-PCR anzumelden und PCR-Tests für Gäste und Besucher:innen zum vergünstigten Preis möglich zu machen. Ist die Veranstaltung bei Coronatest.de angemeldet, erhalten Veranstalter:innen einen Voucher-Code, welchen sie an ihre Besucher:innen weitergeben können. Je nach Vereinbarung kostet der Test die Besucher:innen damit zwischen 14,99 € inkl. MwSt. und 24,99 € inkl. MwSt. Mit 14,99 € inkl. MwSt. ist der Event-PCR der günstigste PCR-Test in ganz Deutschland.

Dieser Service ist für Veranstalter:innen kostenfrei. Es gibt keine erforderliche Mindestgröße. Wenn Sie Interesse haben, Ihre Veranstaltung bei Coronatest.de anzumelden, melden Sie sich gerne per E-Mail an [email protected] Anmeldungen sind auch kurzfristig möglich.

Sie planen, selbst eine Veranstaltung zu besuchen? Sprechen Sie Ihre:n Veranstalter:in auf eine mögliche Teilnahme an.

Was kostet der Event-PCR?

Ist die Veranstaltung offiziell bei Coronatest.de angemeldet und haben Sie dafür den entsprechenden Voucher-Code erhalten, so ist ein Event-PCR ab 14,99 € inkl. MwSt., bis hin zu 24,99 € inkl. MwSt., möglich. Der Event-PCR für 14,99 € inkl. MwSt. ist der günstigste PCR-Test in ganz Deutschland.

Was ist die wissenschaftliche Grundlage für den Event-PCR?

Das Konzept unseres Event-PCRs beruht auf dem Pilotprojekt „Clubculture Reboot“, welches unter Begleitung von Wissenschaftler:innen der Charité im August 2021 in Berlin durchgeführt wurde. Die Berliner Clubcommission, der Verband der Berliner Club-, Party- und Kulturereignisveranstalter e.V., strebte damit an, nachhaltige und planbare Öffnungsbedingungen für Veranstalter:innen zu schaffen, da Abstands- und Hygieneregeln in Clubs nicht umsetzbar sind. Dabei lag der Fokus auf Tanzveranstaltungen, welche in geschlossenen Räumen stattfinden. Das Projekt fand im Rahmen der von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa initiierten Aktion „Perspektive Kultur: Berliner Pilotprojekt Testing“ statt.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Projekt waren dabei Volljährigkeit, ein negatives, personenbezogenes PCR-Ergebnis, ohne welches keine Eintrittskarten gekauft werden konnte, sowie personalisierte Eintrittskarte und Ausweis. Zwischen geimpften, genesenen und ungeimpften Personen wurde dabei nicht unterschieden. Waren die Eintrittsbedingungen erfüllt, konnten die Teilnehmenden in den teilnehmenden Clubs an einem Wochenende ohne Maskenpflicht, Abstandsregeln oder pandemiebedingten Hygienebedingungen „wie früher“ feiern.

Teilgenommen haben 6 verschiedene Berliner Clubs an drei verschiedenen Tagen. Von den über 1,100 Besucher:innen wurden 7 vor den Veranstaltungen positiv getestet und von dem Projekt ausgeschlossen. Den zweiten PCR-Tests nach dem Wochenende nahmen etwa 70 % der Teilnehmenden wahr; diese waren ausnahmslos negativ. Damit ist laut den Wissenschaftler:innen der Charité ein sogenannter Superspreader-Event auszuschließen. Das Pilotprojekt belegt somit, dass das Konzept „Event-PCR“ mit gewissenhafter Testung funktioniert und das Infektionsrisiko bei Veranstaltungen reduziert. Indoor-Veranstaltungen können also dank PCR-Tests auch während der Pandemie sicher möglich gemacht werden.

Welche Informationen enthält das Event-PCR-Ergebnis? Wie sieht das Ergebnis aus?

Das Ergebnis enthält:

  • Name und Geburtsdatum der getesteten Person
  • Name der Veranstaltung
  • Standort der Teststation
  • Testzeitpunkt
  • Testergebnis
  • Einen individuellen QR-Code (BärCODE. Nicht kompatibel mit Corona-Warn-App, EU-DCC und Luca App)

Durch den einzigartigen Code ist das Testergebnis fälschungssicher. Die Übermittlung der Daten geschieht DSGVO-konform und digital signiert.

Das Ergebnis ist nur auf Deutsch verfügbar. Ein Beispiel dafür finden Sie hier.

Wann und wie erhalte ich mein Event-PCR-Ergebnis?

Sie erhalten Ihr Testergebnis per E-Mail an die E-Mail-Adresse, mit welcher Sie sich in unserem Buchungssystem registriert haben. Die üblichen Verarbeitungszeiten entsprechen denen der Standard-PCRs in Ihren lokalen Teststationen. Sofern für Ihre Veranstaltung andere Verarbeitungszeiträume vereinbart wurden, wird Ihr:e Veranstalter:in Ihnen dies mitteilen.

Wer sollte sich NICHT mit dem Event-PCR testen lassen?

Der Event-PCR dient dazu, Veranstaltungen sicher und möglichst risikofrei durchzuführen. Er ist nicht für Menschen gedacht, welche Symptome verspüren und ihren Infektionsstatus abklären wollen. Auch zur Überprüfung eines positiven Antigen-Schnelltest-Ergebnisses ist der Event-PCR nicht geeignet – hierfür gibt es den kostenlosen TestVO-PCR.

Ist der Event-PCR für Flugreisen geeignet?

Der Event-PCR-Test ist nicht für Flugreisen geeignet. Wenn Sie einen PCR-Test für einen Flug oder eine Reise benötigen, wählen Sie bitte eins unserer anderen Testangebote.

Haben Sie Interesse oder weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefonanruf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Telefon: +49 30 1200 70 686

E-Mail: [email protected]

Datenschutzeinstellungen
Deutsch
English
Български
Ελληνική
Español
Česky
Français
Italiano
やまと
Polski
Português
Românesc
Русский
中文
Thai
Turkish
Український
Arab
Vietnamese
Essenziell
Notwendige Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website unbedingt erforderlich. Diese Cookies gewährleisten grundlegende Funktionalitäten und Sicherheitsmerkmale der Website, anonym.
Session
XSRF-TOKEN
Remember token
Analytics
Diese Cookies helfen uns dabei, Informationen über Metriken wie die Anzahl der Besucher, Absprungrate usw. zu liefern.
Google Tag Manager
Zusatzfunktionen
Zusätzliche Funktionen sind nicht obligatorisch und helfen uns, Ihr Erlebnis zu verbessern.
Google Maps
Wartung
Diese Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Informationen zur Fehlerprotokollierung, die wir zur Fehlerbehebung verwenden.
Sentry